Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Absolute AusnahmeBezirk Murau: Trotz Krise weniger Arbeitslose als im Vorjahr

Murau ist einer von nur fünf Bezirken in ganz Österreich, in denen die Zahl der Arbeitslosen aktuell unter jener vor einem Jahr liegt. Doch die Lage bleibt weiterhin unsicher.

© Sujetbild (c) Gernot Eder
 

Im März 2020 erlebte der Bezirk Murau so wie de facto alle Regionen im gesamten Land den großen coronabedingten Schock am Arbeitsmarkt. Binnen einer Woche (vom 13. bis zum 19. März) verdoppelte sich infolge des Lockdown die Zahl der Jobsuchenden. Am Ende des Monats waren 1263 Personen arbeitslos gemeldet, das entsprach einer Zunahme im Vergleich zum Vorjahr von mehr als 142 Prozent.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren