Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirk MurauUrlaubs-Rückkehrerin und Mitarbeiter von Tourismusbetrieb positiv getestet

Im Bezirk Murau sind wieder neue Coronafälle hinzugekommen. Trotz Kontakt mit Infiziertem aber kein Cluster bei Sportklub.

© (c) samuel - stock.adobe.com
 

Zuletzt waren im Bezirk Murau mehrere Wochen lang keine aktiven Coronafälle bekannt, nun sind wieder zwei neue hinzugekommen (insgesamt 14). Eine Frau hatte nach einem Urlaub in Salzburg Symptome entwickelt. Die zweite Infektion wurde durch einen Routinetest in einem Tourismusbetrieb festgestellt. Laut BH habe der Mitarbeiter aber lediglich zu einem Kollegen aus dem Bezirk und zu keinen Kunden Kontakt gehabt. In beiden Fällen sind die Kontaktpersonen informiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren