Debakel für FPÖSPÖ baut in Spielberg absolute Mehrheit aus

SPÖ und ÖVP gewinnen in Spielberg Mandate dazu, die Stadt bleibt damit rote Hochburg.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Große Freude bei der SPÖ in Spielberg © kk
 

Fast 60 Prozent aller Stimmen gingen in Spielberg an Bürgermeister Manfred Lenger (SPÖ). Er baut den Vorsprung der Roten damit sogar noch aus und kommt auf 16 Mandate (2015 waren es noch 15). Auch die ÖVP kann Gewinne verbuchen, sie kommt auf fast 26 Prozent, das ist ein Plus von mehr als sechs Prozentpunkten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!