AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wirtschaftspaket geschnürtJudenburg verzichtet in der Krise auf Mieteinnahmen

Am Freitag, 20. März, wurde im Judenburger Gemeinderat ein Soforthilfe-Paket für die örtliche Wirtschaft beschlossen. Bauernmarkt und Spielplätze geschlossen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Judenburg hat ein Förderparkt für die Wirtschaft beschlossen © Michaela Egger
 

Die Fraktionsführer aller im Gemeinderat vertretenen Parteien beschlossen am Freitag Sofortmaßnahmen für die Judenburger Wirtschaft: Die Stadtgemeinde wird vorerst für einen Monat auf die Mieteinnahmen jener Geschäftstreibenden verzichten, die in einem Mietverhältnis mit der Gemeinde stehen und aufgrund der aktuellen Situation schließen mussten. In den nächsten Tagen wird zudem geprüft, wie der Umsatz jener Geschäftstreibenden aussieht, die noch offen halten können oder müssen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.