AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LieferengpassSteirer (70): "Konnte Tabletten nur über Facebook-Posting auftreiben"

Ein 70-jähriger Fohnsdorfer wurde Opfer der Lieferengpässe bei Medikamenten. Hilfe bekam er über ein Posting auf Facebook.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA/Barbara Gindl
 

Die Lieferengpässe bei Arzneimitteln, die seit Längerem in mehreren europäischen Ländern auftreten (wir berichteten), bereiten auch immer mehr Steirerinnen und Steirern gravierende Probleme. Persönlich betroffen ist unter anderem ein 70-jähriger Fohnsdorfer, der nicht namentlich genannt werden möchte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren