AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KnittelfeldStadtfest oder Eislaufplatz? Jetzt entscheiden die Bürger

Die Knittelfelder haben die Qual der Wahl: Sie können entscheiden, welches von sieben Projekten umgesetzt werden soll. Der Budgetrahmen liegt bei 50.000 Euro.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Präsentation der neuen Beteiligungsprojekte © Stadt Knittelfeld
 

Das "Bürgerbudget" und die Weiterentwicklung des Stadtentwicklungsprozesses "Gestalten wir Zukunft": Das sind in diesem Jahr zwei wesentliche Vorhaben in der Stadt Knittelfeld, die in Zukunft verstärkt auf die Beteiligung der Bürger setzt, wenn es um Entscheidungen und Projekte geht.

Kommentare (4)

Kommentieren
Bier E
0
3
Lesenswert?

BürgerInnen wählen ....

Es gab ja schon einmal ein derartiges Projekt - 3000 Leute haben nach Auskunft mitgemacht und haben sich unter anderem einen Autofreien Hauptplatz gewünscht. Oder?
Wo ist er? Dies wäre ein gutes Wahlkampfthema

Antworten
juergenhermann
0
2
Lesenswert?

Fade Vorschläge...

Ich erwarte mir mehr von einem Bürgermeister als solch fade Vorschläge für eine „Bürgerbeteiligung“.

Wetterunabhängiger echter Eislaufplatz -> haha Umweltschutz? Möchte die Kostenüberschreitung gar net erst wissen...

Nach Judenburg ziehen die Roten wohl jetzt auch Knittelfeld in den Abgrund :(

Antworten
miedjose0
0
1
Lesenswert?

Ablenkung

Eine positive Form der Ablenkung wenn man nicht genug Geld hat.

Antworten
juergenhermann
0
1
Lesenswert?

Solang die Roten an der Macht sind, wird sich nichts ändern...

siehe Judenburg

Antworten