Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zwergkaninchen-WMRammler und Häsin machen Gaaler zum Weltmeister

Manfred Gaugusch (63) aus Gaal gewann mit seinen Tieren der Rasse "Hermelinkaninchen-Blauauge" gegen Konkurrenz aus 18 Ländern den WM-Titel.

Manfred Gaugusch mit seinem Weltmeister-Kaninchen
Manfred Gaugusch mit seinem Weltmeister-Kaninchen © Josef Fröhlich
 

Gut 180 Zwergkaninchen hat er in seinen Stallungen, aber kein einziges hat einen Namen. Wenn er sie herausnimmt, nennt er sie einfach "Schatzi". Zwei dieser Schatzis haben Manfred Gaugusch (63) aus Gaal im Bezirk Murtal vor Kurzem besonders glücklich gemacht: Ein Rammler und eine Häsin, also ein männliches und ein weibliches Kaninchen. Beide Tiere gehören zur Rasse "Hermelinkaninchen-Blauauge". In Sachen Fellqualität, Körper- und Kopfform waren sie unschlagbar und wurden damit offiziell zu "Weltsiegern" erklärt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren