AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Adventdörfl in ApfelbergHeuer reisen Besucher sogar mit Bussen zum Adventsingen an

Trotz enormer Größe kein Kommerz: Am 11. Dezember steigt in idyllischer Umgebung das Apfelberger Adventsingen. Spenden sind für bedürftige Kinder.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
164 Akteure sind beim heurigen Adventsingen in Apfelberg dabei
164 Akteure sind beim heurigen Adventsingen in Apfelberg dabei © Archivbild: Walter Schindler
 

Es ist mit mehreren Tausend Besuchern eines der größten Adventsingen der Steiermark - und dennoch ist es weit von Kommerz entfernt. Der "Verein der Freunde des Apfelberger Adventsingens" schafft es Jahr für Jahr, ein bezaubernd-idyllisches Vorweihnachtsereignis auf die Beine zu stellen. Schauplatz ist das "Goldhügel"-Gelände in Apfelberg, das die ideale Kulisse für das Adventsingen bietet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren