Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Adventdörfl in ApfelbergHeuer reisen Besucher sogar mit Bussen zum Adventsingen an

Trotz enormer Größe kein Kommerz: Am 11. Dezember steigt in idyllischer Umgebung das Apfelberger Adventsingen. Spenden sind für bedürftige Kinder.

164 Akteure sind beim heurigen Adventsingen in Apfelberg dabei
164 Akteure sind beim heurigen Adventsingen in Apfelberg dabei © Archivbild: Walter Schindler
 

Es ist mit mehreren Tausend Besuchern eines der größten Adventsingen der Steiermark - und dennoch ist es weit von Kommerz entfernt. Der "Verein der Freunde des Apfelberger Adventsingens" schafft es Jahr für Jahr, ein bezaubernd-idyllisches Vorweihnachtsereignis auf die Beine zu stellen. Schauplatz ist das "Goldhügel"-Gelände in Apfelberg, das die ideale Kulisse für das Adventsingen bietet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren