Spital am SemmeringWenn im Dunkeln plötzlich der Sessellift stehen bleibt

Technisches Gebrechen bei der letzten Bergfahrt - die Bergrettung holt die Skifahrer in waghalsigen Manövern vom Sessellift. Zum Glück war es nur eine Übung, die am Freitagabend erfolgreich durchgeführt wurde.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Bergrettung holte die Skifahrer rasch und trotzdem vorsichtig vom Sessellift
Die Bergrettung holte die Skifahrer rasch und trotzdem vorsichtig vom Sessellift © Steininger/ÖBRD Mürzzuschlag
 

Kurz vor Betriebsschluss, die letzten Gäste freuen sich auf eine abschließende Bergfahrt - und plötzlich ein technisches Gebrechen. Die Dunkelheit bricht herein, die Temperaturen bewegen sich im Minusbereich. Kurz: Eine äußerst unangenehme Situation für alle Beteiligten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!