Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KulturschatzSondermarke zum Hunderter von Josef Pillhofer

Der gebürtige Mürzzuschlager Josef Pillhofer hat die Kunstgeschichte des letzten Jahrhunderts mitgeprägt. Am 1. Juni wäre er 100 Jahre alt geworden, deshalb wird ihm auch in der Neuen Galerie Graz eine Ausstellung gewidmet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Pillhofer-Skulptur im Dietrichpark von Mürzzuschlag
Pillhofer-Skulptur im Dietrichpark von Mürzzuschlag © Heike Dobrovolny
 

Der Künstler Josef Pillhofer ist in Mürzzuschlag aufgewachsen, wo er bis zu seinem Lebensende im Jahr 2010 ein Haus bewohnte. Er hat die österreichische Kunstgeschichte des 20. Jahrhundert stark mitgeprägt. Am 1. Juni wäre Pillhofer 100 Jahre alt geworden. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren