Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bruck-MürzzuschlagPolizei zieht nach Osterwochenende und Skisaison eine positive Bilanz

Die Skisaison ist zu Ende, nun beginnt die Motorradsaison. Am Wochenende war es auch aufgrund des Wetters ruhig, bilanziert die Polizei. Auch die Osterfeiern arteten nicht aus.

Herbert Kremnitzer vom Bezirkspolizeikommando Bruck-Mürzzuschlag
Herbert Kremnitzer vom Bezirkspolizeikommando Bruck-Mürzzuschlag © Tomaschek
 

Am Wochenende ging nicht nur Ostern über die Bühne, sondern vielerorts auch die Skisaison zu Ende - etwa auf dem Semmering. Für die Polizei im Bezirk war es eine durchaus bemerkenswerte Saison, die schon mit dem Massenansturm rund um den Jahreswechsel Fahrt aufnahm. Damals bevölkerten vor allem Rodelfahrer das Gebiet, laut Herbert Kremnitzer vom Bezirkspolizeikommando Bruck-Mürzzuschlag hat sich die Situation in weiterer Folge aber entspannt: "Anfangs ging es noch um die Parkplätze in Verbindung mit der Landesgrenze." Als der Schnee aber mehr wurde, das Angebot an Rodelpisten zunahm und auch die Parkplatzfrage geklärt war, hätte sich die Situation merklich entspannt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.