Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Den Hund verstehenDie vier Arten des Bellens

„Hunde, die bellen, beißen nicht“, heißt es im Volksmund. Birgit Glauninger, Hundetrainerin aus Leoben, kennt sich mit dem Bellen aus.

Auch kleine Hunde bellen laut
Auch kleine Hunde bellen laut © Begsteiger
 

Mit ihrem treuherzigen Blick, dem wedelnden Schwanz und ihrer anhänglichen Art erobern sie Herzen im Sturm. Dass es diese ach so entzückenden Hunde aber auch faustdick hinter den Hängeohren haben, wird sofort klar, wenn sie zu bellen beginnen. Auch der kleinste Hund kann nämlich richtig laute Töne spucken.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren