Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NeubergKuh stürzte in Jauchengrube

Die Feuerwehr Neuberg half einem Bauern, eine Kuh aus einer Jauchengrube zu befreien. Der Einsatz war schwierig, denn die Männer mussten selbst in die Jauche.

Die Kuh wurde mittels Gurten vom Traktor und der Feuerwehr vorsichtig herausgezogen
Die Kuh wurde vom Traktor und der Feuerwehr vorsichtig herausgezogen © FF Neuberg
 

Es war bereits am Donnerstag kurz vor 14 Uhr, als die Freiwillige Feuerwehr Neuberg von einem Bauern alarmiert wurde. Eine junge Kuh des Bauern war ausgerutscht und in eine Jauchengrube gestürzt. Sie konnte nicht selbst heraus und auch der Bauer konnte sie nicht herausziehen, ohne sie zu verletzen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren