Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Happenhofer folgt auf StockreiterBergrettungsgebiet Hochschwab unter neuer Führung

Das Gebiet Hochschwab hat einen neuen Bergrettungs-Gebietsleiter: Martin Happenhofer übernimmt das Amt von Alfred Stockreiter.

Happenhofer und Stockreiter (2. und 3. v. l.), flankiert von Landesleiter Miggitsch (l.) und Gebietsleiter-Stellvertreter König
Happenhofer und Stockreiter (2. und 3. v. l.), flankiert von Landesleiter Miggitsch (l.) und Gebietsleiter-Stellvertreter König © ÖBRD Gebiet Hochschwab
 

Die Wahl erfolgte einstimmig. Martin Happenhofer von der Bergrettungs-Ortsstelle Aflenz ist der neue Gebietsleiter Hochschwab, Manuel König aus Turnau sein Stellvertreter. Nach fünfjähriger Funktionsperiode hatte Alfred Stockreiter von der Tragösser Bergrettung das Amt des Gebietsleiters abgegeben. Bergrettungs-Landesleiter Michael Miggitsch dankte Stockreiter für sein Wirken und wünschte den Nachfolgern viel Erfolg und Freude.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren