Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sommergespräch aus dem MürztalRobert Hammer: „Mit der Zeit fehlten mir die Wurzeln“

Robert Hammer ist Südsteirer, war 20 Jahre lang in aller Welt unterwegs und leitet seit zwölf Jahren das Böhlerstern in Kapfenberg. Im Sommergespräch erzählt er über seine Wanderjahre und über die Gegenwart.

Hotelier Robert Hammer im Restaurant seines Hotel Böhlerstern
Hotelier Robert Hammer im Restaurant seines Hotel Böhlerstern © Franz Pototschnig
 

Herr Hammer, Sie waren nach Abschluss der Tourismusschulen Bad Gleichenberg 20 Jahre lang in der ganzen Welt unterwegs. Sie haben in der Top-Gastronomie und Hotellerie gearbeitet und dabei sehr unterschiedliche Betriebe, aber auch unterschiedliche Herausforderungen kennengelernt. Was blieb am stärksten haften?
ROBERT HAMMER: Vor allem lernt man, dass man in anderen Kulturen Verständnis und Geduld braucht, um sich einzuleben und die Mentalität kennenzulernen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren