AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit Bischof KrautwaschlJunge Frau predigte in Mariazell vor Bischöfen

Eva Wimmer sprach über das Thema "Jugend und Kirche". Die 20-Jährige hatte Österreich bei der Vorsynode zum Thema Jugend in Rom vertreten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Eva Wimmer predigte gemeinsam mit Bischof Wilhelm Krautwaschl
Eva Wimmer predigte gemeinsam mit Bischof Wilhelm Krautwaschl © Foto Kuss
 

Beim Festgottesdienst der Bischofskonferenz in Mariazell ist am Mittwoch eine junge Frau zu Wort gekommen: Die Theologiestudentin Eva Wimmer (20), Österreichs Vertreterin bei der Jugend-Vorsynode im März in Rom, hielt in der Basilika gemeinsam mit Bischof Wilhelm Krautwaschl eine Dialogpredigt. "Wir wollen als junge Menschen in der Kirche besser gehört werden, wir wollen mehr Platz bekommen und wir wollen mehr Verantwortung übernehmen" - das sei das gemeinsame Anliegen und Ziel der Teilnehmer der Vorsynode gewesen, trotz sehr unterschiedlicher Problemlagen und Hintergründe, berichtete Wimmer. Die 300 Jugendlichen in Rom hätten es geschafft, bei aller Meinungsverschiedenheit einander zuzuhören, nicht gegeneinander zu arbeiten und die Botschaft des anderen zu achten. Daraus sei ein "ausdrucksstarkes" Abschlussdokument als Vorbereitung für das Bischofstreffen entstanden, das die Vielfalt der Meinungen und Interessen widerspiegle.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren