Kindberg, St. BarbaraDoppelter Umweltalarm: Diesel und Betriebsmittel ausgelaufen

Zwei Mal rückten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kindberg-Stadt aus, um Betriebsmittel und Diesel unter Kontrolle zu bekommen.

Die Kameraden hatten allerhand zu tun
Die Kameraden hatten allerhand zu tun © FF Kindberg-Stadt
 

Gleich zweimal wurde am Montag im Mürztal Umweltalarm ausgelöst. In den Morgenstunden verlor ein Fahrzeug in der Bahnhofstraße in Kindberg massive Mengen an Betriebsmitteln. Am Nachmittag wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kindberg-Stadt von den Kollegen aus Mitterdorf zu einem weiteren Einsatz alarmiert. In einem Tankraum in Mitterdorf waren unbekannte Mengen an Diesel ausgetreten. In beiden Fällen rückte der Schadstoffzug der FF Kindberg-Stadt zum Binden der Schadstoffe aus.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.