Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KindbergStartschuss für das neue Ortszentrum ist gefallen

Am Dienstag fiel in Kindberg der Startschuss für den Bau des neuen Ortskerns. Die Post wird nicht geschlossen, sondern zieht nur um.

Die Verantwortlichen von Gemeinde und Wirtschaft luden gestern zum offiziellen „Anbaggern“
Die Verantwortlichen von Gemeinde und Wirtschaft luden gestern zum offiziellen „Anbaggern“ © Marco Mitterböck
 

Die Stadtgemeinde Kindberg lud Medienvertreter aus der ganzen Region am Dienstag zum „Anbaggern“. Was im ersten Moment klingt wie der Titel einer Dating-Veranstaltung, hat für die Gemeinde jedoch einen enorm hohen Stellenwert. Schließlich beginnt man dort in den kommenden Tagen mit der Gestaltung des neuen Ortskerns, mit dem „Anbaggern“ fiel nun der offizielle Startschuss. Im ersten Schritt werden zwischen Mai und November die unterirdischen Leitungen saniert, hier spielen sowohl das Oberflächenwasser als auch der Fäkalkanal eine zentrale Rolle. „In diesem Fall fahren wir zweigleisig, weil der Altbestand ebenso funktionieren muss wie der Neubestand“, erklärte Alfred Posch, der Leiter des Bauhofs.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren