Hochsaison für ProfibandenWie man Haus und Wohnung am besten einbruchssicher macht

Einbrecher haben in den Wintermonaten wieder Hochsaison. Benno Hulla von der Kriminalpolizei Leoben, verrät, wie man sich als Wohnungs- oder Hausbesitzer am besten und mit geringem finanziellen Aufwand schützen kann.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
zwei maskierte maenner planen hauseinbruch
Wenn die Tage kürzer werden, schlagen auch professionelle Einbrecher besonders gerne zu © Sujet: Fotolia/Picture-Factory
 

"Vorsicht macht sich immer bezahlt", ist Benno Hulla von der Leobener Kriminalpolizei überzeugt. Ganz in diesem Sinne wird er nicht müde, immer wieder auf die akute Gefahr hinzuweisen, die von professionellen Banden ausgeht, die sich auf Einbrüche in Häuser und Wohnungen spezialisiert haben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!