LeobenGerhild Illmaier: "Für mich ist es reizvoll, kulturelle Maßanzüge für bestimmte Orte zu fertigen"

Seit 2010 wird die Bergmannstadt Eisenerz im Rahmen der Kulturinitiative eisenerZ*ART künstlerisch bespielt. Der treibende Motor dahinter: die gebürtige Eisenerzerin und ausgebildete Kulturmanagerin Gerhild Illmaier.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gerhild Illmaier leitet seit 2010 die Kulturinitiative eisenerZ*ART © eisenerZ*ART/Gallhofer
 

Sie sind Veranstalterin und künstlerische Leiterin von eisenerZ*ART. Wie wählen Sie das Programm aus und worauf dürfen sich Interessierte heuer noch freuen?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!