Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Straße in die Eisenerzer RamsauEine Million Euro für Sanierung

Um eine Million Euro wird die Krumpentaler Straße, die auch in die Eisenerzer Ramsau führt, nun saniert. Auch die Hauptwasser- und Kanalisationsleitungen werden erneuert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Um eine Million Euro wird die Krumpentalerstraße, die auch in die Eisenerzer Ramsau führt, saniert © Johanna Birnbaum
 

Die Eisenerzer Ramsau ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Region für Wanderer, Kletterer, Langläufer und Erholungssuchende. Auch Gäste des JUFA Hotels und des Gasthauses Pichlerhof nutzen die Straße viele Male, wie auch die Sportler des NAZ Eisenerz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren