AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ÖAMTC-FlugrettungsstützpunktAb Mai hebt in St. Michael der Einsatzhubschrauber ab

Thomas Leitold leitet den Flugrettungsstützpunkt in St. Michael – die Bauarbeiten sind voll im Gange, abheben kann man dann ab Mai.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Blick aus dem Hangar in St. Michael: Ab Mai wird hier der Notarzthubschrauber seine Einsätze starten © Isabella Jeitler
 


Ein Notarzt, ein Flugretter und ein Pilot – die Standardbesetzung, mit der man künftig von dem Hangar in St. Michael abheben wird, im 24-Stunden-Betrieb. „Zweischichtig, mit einer elfstündigen Nachtschicht und einem 13-stündigen Tagdienst“, so Thomas Leitold, Pilot und Leiter des Stützpunktes in St. Michael.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren