AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LeobenHospizteam Leoben rückt ins Zentrum

Das Hospizteam Leoben hat ein neues Büro in der Langgasse – für Teamsitzungen, interne Fortbildungen, aber auch Trauergespräche.

Hospizpflege, Altenpflege, Trauerbegleitung, Leoben
Das Leobener Hospizteam begleitet Menschen auch durch Trauerphasen im Leben © APA/Fohringer
 

Nach mehr als zehn Jahren musste sich das Hospizteam Leoben mit seinem Leiter Siegmar Kaiser eine neue Bleibe suchen. „Wir haben den Bürgermeister von Leoben um Hilfe gebeten. Es hat zwar ein bisschen gedauert, aber nun haben wir ein neues Büro in der Langgasse 11 bekommen“, sagt Kaiser. Für die Miet- und Heizkosten stehe die Stadtgemeinde Leoben gerade. „Wir zahlen nur den Strom“, freut sich Kaiser.

Man habe bei der Instandsetzung der Räumlichkeiten tolle Unterstützung mehrerer Unternehmen und Institutionen erhalten. „Dafür wollen wir uns mit einem Fest bedanken“, so Kaiser (siehe Infokasten rechts unten). Im neuen Büro werden nicht nur Sitzungen des derzeit 42-köpfigen Hospizteams stattfinden: „Wir können auch individuell vereinbarte Trauergespräche dort durchführen“, bemerkt Kaiser.

Hospizteam Leoben
Siegmar Kaiser, Leiter Hospizteam Leoben Foto © Andreas Schöberl-Negishi

Weil die Räumlichkeiten in der Langgasse für Besprechungen des gesamten Teams zu klein sind, habe man nach einer zusätzlichen räumlichen Alternative suchen müssen: „Fündig geworden sind wir durch die Hilfe von Rektor Wilfried Eichlseder an der Montanuniversität Leoben, wo wir jetzt ein Mal im Monat Möglichkeit haben, Besprechungen des gesamten Teams in einem Raum durchzuführen“, so Kaiser. Und auch die Tradition regelmäßig abgehaltener Trauerfeiern wolle man wieder aufleben lassen.

Infoabend für alle Interessierten

Für alle, die sich für das Thema Hospiz interessieren, lädt man am 7. November in der Zeit von 18 bis 21 Uhr im Sepp-Luschnik-Saal in Trofaiach zu einem Infoabend ein. Nähere Informationen gibt es bei Siegmar Kaiser unter Tel. 0664-87 08 808 oder via E-Mail an leoben@hospiz-stmk.at. „Jeder hat seinen ganz eigenen Rucksack im Leben zu tragen. Daher bieten wir einen Hospizgrundkurs an. Ich kann ihn nur jedem sehr empfehlen“, betont Kaiser.

Büroeröffnung

Das Hospizteam Leoben hat ein neues Büro in der Langgasse 11 in Leoben. Bei der Adaptierung gab es große Unterstützung von Firmen und Institutionen.
Um dafür Danke zu sagen, lädt der Hospizverein am 5. Oktober um 15.30 Uhr im Innenhof zu einem Fest mit Musik der AufiOwiMusi.

Kommentieren