LeobenHochschulchor singt sich sein 50er-Konzert

Mit einem Konzert am Dienstag feiert der Hochschulchor der Montanuniversität Leoben sein 50-jähriges Bestehen.

Seit einigen Wochen probt der Hochschulchor für das Konzert © Freisinger
 

Wenn eine technisch ausgerichtete Hochschule als Wahlfach „Chorgesang“ anbietet, dann sagt das schon viel über den Stellenwert des Singens aus. An der Montanuniversität Leoben wird seit 50 Jahren Chormusik forciert.

Der Hochschulchor, wie er auch heute noch heißt, wurde im Jahr 1968 von Studierenden der Montanuniversität gegründet. Im Laufe seines Bestehens wurde der Chor ein immer wichtigerer Teil des kulturellen Lebens an der Hochschule, aber auch der Stadt Leoben. Doch auch über die Grenzen hinaus bringen die Montanstudenten Chorgesang auf die Bühne. Doch nicht nur Chormusik im klassischen Sinn wird von den Frauen und Männern gelebt, sondern auch auf der Operetten- und Opernbühne sind sie daheim.

Vielseitig

Seit einigen Jahren singt der Montanchor bei den Opern- und Operettenaufführungen der Steirischen Kulturstraße in Mautern maßgeblich mit. Dort ist auch die Schnittstelle zwischen dem Chor und den Aufführungen zu finden: Sarah Kettner ist Leiterin des Hochschulchors und Intendantin der Freiluft-Aufführungen.

Musikalisch gestaltet werden aber auch Matrikelscheinübergaben an der Montanuni, die Weihnachtsfeiern von Böhler Edelstahl oder auch Auslandseinladungen, wie jüngst nach Polen zum Bergmanns-Chor „Górniczy Chór Meski“.

„Wenn jemand große Lust hat, bei uns mitzusingen und vielleicht den Mut fasst, endlich seiner Sing-Leidenschaft nachzugehen, dann einfach zu einer unserer Proben kommen“, lädt Kettner ein. Gemeinsam mit ihren Sängerinnen und Sängern hat sie sich seit Wochen für das Jubiläumskonzert am Dienstag vorbereitet. „Wir wollen zeigen, wie vielfältig unser Repertoire ist. Wir freuen uns, wenn viele mit uns feiern“, so Kettner.

Jubiläumskonzert

Motto: Bergleute go Classic

Wann: Dienstag, 13. März

Wo: Aula der Montanuniversität Leoben
Beginn: 19.30 Uhr

Musikalische Leitung: Sarah Kettner

Klavier: Helmut Iberer

Karten: ÖH Leoben, Abendkasse

Kommentare (1)

Kommentieren
der alte M.
0
1
Lesenswert?

Um Gottes Willen

da sind ja Burschenschafter dabei !

Antworten