AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit Heidi Klum & Bill KaulitzConchita sucht ab sofort die "Queen of Drag"

Die Dreharbeiten für Heidi Klums neue Show laufen in Los Angeles. Nun wurde bekannt, wer an der Seite der Model-Moderatorin die besten Drag Queens des deutschsprachigen Raums küren soll: Conchita Wurst und Bill Kaulitz.

Glanzvoller Drehstart!
Schillerndes Jury-Trio für schillernde Kandidatinnen: Heidi Klum, Bill Kaulitz, Conchita Wurst © ProSieben/Rankin
 

Seit bekannt wurde, dass Heidi Klum eine Reality-Show plant, in der die besten Drag Queens gesucht werden, hagelte es Kritik. In einer Online-Petition wurde Moderatorin Heidi Klum "kultureller Missbrauch" vorgeworfen. Klum habe "keinerlei nennenswerte sichtbare Verbindung zur Drag-Community", so hieß es. Immerhin hatten aber in den letzten beiden Staffeln von "Germany's Next Topmodel" Drags große Auftritte an der Seite der Kandidatinnen bekommen.

Zum Drehstart in Los Angeles hat nun Sender ProSieben ein Foto veröffentlicht. Und siehe da, neben Klums Schwager, dem Designer und Musiker Bill Kaulitz, hat man sich dann doch eine Persönlichkeit an Bord geholt, der man eine Verbindung zur Community tatsächlich nicht absprechen kann: Conchita Wurst.

Das Trio bittet in der Sendung nun zehn Drag Queens aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf die große Bühne. Jede Woche bekommen die Kandidatinnen neue Aufgaben, in großen Varieté-Shows muss jede Folge ein Motto umgesetzt werden. Die Dreharbeiten zur neuen ProSieben-Show laufen jetzt in Los Angeles, USA, die Ergebnisse  sollen noch diesen Herbst auf ProSieben gezeigt werden.

Conchita, deren männliches Alter Ego Tom Neuwirth bald ein Album auf den Markt bringen wird, über ihre Teilnahme an der Show: "Drag ist eine sehr vielseitige Ausdrucksform und die Künstler dahinter haben Tiefgang und viel mehr zu bieten, als nur schillernde Kleidung, Perücken und Make-up. Dass wir das gemeinsam in dieser Show entdecken werden und die gesamte Palette zeigen dürfen, darauf freue ich mich schon ganz besonders."

Kommentare (2)

Kommentieren
tenke
0
2
Lesenswert?

Spätestens die Zuschauerquote

wird eine 2. Staffel verhindern.

Antworten
Whitesands
3
11
Lesenswert?

Ähm..

Warum Kaulitz, warum Klum? Sind die zwei schon Eigentümer von Pro7?

Antworten