AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wegen Andreas GabalierSoap&Skin boykottiert Amadeus Awards

Wirbel vor den "Amadeus Austrian Music Awards": Die Steirerin Soap & Skin ist in der selben Kategorie nominiert wie Landsmann Andreas Gabalier. Daher will sie die Verleihung auslassen.

Soap & Skin im Orpheum Graz
Soap & Skin im Orpheum Graz © klz/kanizaj
 

Auch das noch: Weil ihr Album wie jenes von Andreas Gabalier als Album des Jahres nominiert ist, will Anja Plaschg (Soap&Skin) aus Gnas die Awards auslassen.

Auf Facebook schreibt die Künstlerin (ohne "Volks-Rock'n'Roller" direkt zu nennen) gegen einen, der "das sexistisches Lebenskonzept zu kommerzialisieren weiß", an: "Ich wurde diesjährig für den Amadeus Austrian Music Awards in den Kategorien "Album des Jahres" sowie "Alternative" nominiert. Das "entsetzt mich derart, .. dass ich an der Veranstaltung nicht teilnehmen werde."

Übrigens: Die EAV ist in der selben Kategorie nominiert.

Für Gabalier reiht sich damit ein Protest an den anderen: Erst wollte man ihm den Valentin-Orden verwehren und dann das Grazer Ehrenzeichen nicht überreichen. 

Gabalier distanzierte sich

Nun kommt der Amadeus Award (25. April) zu einer solchen Publicity. Gabalier selbst hat die Kritiker zuletzt in die Schranken gewiesen: Er distanziere sich von dem, was ihm vorgeworfen werde. Seine Fans halten ihm die Treue, auch am Bauernbundball ist Gabalier der Star schlechthin.
Und er weiß sich zu wehren: Das Rap-Duo Kroko Jack und Kid Pex wurde vom "Volks-Rock'n'Roller" angezeigt.

Kommentare (8)

Kommentieren
gpibins
0
3
Lesenswert?

???

Wer sind Soap&Skin ???????????????

Antworten
zardoz
5
3
Lesenswert?

Anja wer?

Es ist erschütternd, wie junge Leute schnell mit der Klassifizierung reaktionär, chauvinistisch, sexistisch, nationalistisch um sich werfen.
Sich wichtig machen und glauben, man ist dann der bessere Mensch, zeugt auch nicht gerade von Toleranz anderen Lebensanschauungen gegenüber.
Aber auf jeden Fall hat es die junge Frau geschafft, mit dieser Aktion auch einmal in den Medien zu stehen. Gratuliere. Vielleicht gelingt ihr damit ein Karrieresprung.

Antworten
orpheus0815
5
10
Lesenswert?

Ich finde...

... den momentanen Umgang mit Herrn Gabalier fragwürdig. Ich mag seine zweideutigen Aussagen zwar auch nicht, (muss man ja auch ned) aber das ewige hinhacken auf den Musiker halte ich auch ned mehr aus. Also ich empfinde es für mich als lässtig! Ich finde es momentan sowieso lustig, wenn sich alle entweder also SOZI oder NZI beschimpfen.

Antworten
silviab
8
7
Lesenswert?

Als Mrs. "Fast Unbekannt"

muss man ja mit solchen Äußerungen auf sich lenken. Wird wohl auch Neid dahinter stecken. Neid muss man sich schwer erarbeiten - das war schon immer so. Herrn Gabalier mag man oder auch nicht, aber er hat in den letzten Jahren fest an "seiner Marke" gearbeitet, ist bestens bekannt, würde sagen weltweit - denke, seine Rechnung ist aufgegangen.

Antworten
Holzerl
10
6
Lesenswert?

Soap&Skin

Warum?

Ist wahrscheinlich gerade lustig, auf den Pinata Esel "Gabalier" hinzuhauen. Da stehen die "liberalen" Kinder aus allen "Sozialmedia Ecken" um den Esel und hauen d'rauf,... Schönes Bild.

Warum?

Antworten
plolin
16
14
Lesenswert?

Na bravo

Diese Dame hat echt ein Problem

Antworten
2a20bb3e96a90e7e7885ffc9bfc7f636
22
25
Lesenswert?

Es gibt sie noch -

die Menschen mit Charakter, in diesem Land!

Antworten
Isengard
14
18
Lesenswert?

Armes Mädl

Sie tut mir richtig leid!!!!!!

Antworten