AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Am Samstag kommt ConchitaAm Freitag geht's mit dem Aufsteirern los

Dem ausverkauften Aufsteirern-Auftakt heute mit der „Pracht der Tracht“ folgt morgen der Tag der „VolXmusik“ mit Stargast Conchita.

Volkstanz
© Juergen Fuchs
 

Die sich ständig im Wandel befindende Modewelt und die traditionelle Tracht: Dass das gut zusammenpasst, wird heute Abend die Modenschau „Pracht der Tracht“ aufs Neue beweisen. Trachtenlabels zeigen am Grazer Hauptplatz ihre Kollektionen, unter die Models mischen sich u. a. Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov („Dancing Stars“) und Skilegende Hans Knauß, die Moderation hat Andi Knoll übernommen.

Gespannt darf man da aber auch auf die musikalische Umrahmung des Ganzen sein: Gregor Bischops (Oldschool Basterds) und die Grazer Brass-Band Buena Banda mischen den „Erzherzog-Johann-Jodler“ oder „Steirermen san very good“ mit Funk, Jazz und Rap auf, Rainer Binder-Krieglstein & The Ritalinis treten mit Crooner-Legende Louie Austen auf. Achtung, die Veranstaltung ist ausverkauft - wird aber online auf Facebook übertragen!

Bevor am Sonntag die Grazer Innenstadt im Zeichen von Volksmusik und -tanz, Tracht, Handwerk und Kulinarik steht, gibt morgen die neu interpretierte „VolXmusik“ den Ton an. Gruppen wie Freigarten Blås und Die jungen Wilden spielen am Freiheits- und Karmeliterplatz auf, am Hauptplatz laden die Grazer Philharmoniker (Dirigent: Marcus Merkel, Solisten: Andrea Purtic, Ivan Orescanin, David Luidold) zur „VolXmusikalischen Reise“.

Stargast ist Conchita, die ja bald ein Album mit den Wiener Symphonikern veröffentlicht. Gespannt darf man nicht nur auf die gesangliche Darbietung sein: Die Grenzen zwischen Kunstfigur und Künstler sind ja zusehends verschwommen, und der „Bild“ hat Alter Ego Tom Neuwirth verraten, dass er mittlerweile als Mann gesehen werden will.

Kommentieren