AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Feier am SchloßbergballHelmut Marko ist jetzt Ehrenbürger von Graz

Für sein Lebenswerk wurde dem Motorsportberater von Red Bull Racing die Ehrenbürgerschaft verliehen. Bevor die Ernennung bei der diesjährigen Premiere des Schloßbergballes gefeiert wird, besuchen Daniel Ricciardo und Max Verstappen am 27. Juni gemeinsam mit den F1-Legenden Jean Alesi, Mika Häkkinen und Jarno Trulli ihre Fans in der Mur-Metropole.

Ehrenbürger Helmut Marko © Foto Fischer
 

Peter Rosegger, Karl Renner, Karl Böhm, Anton Leb oder Heinz Fischer – das Verzeichnis der Ehrenbürger von Graz ist reich an beeindruckenden Persönlichkeiten. Seit 14. Juni 2018 ist ein weiterer großer Sohn der Stadt in diese besondere Runde aufgenommen. Helmut Marko, der einst mit dem Jugendfreund Jochen Rindt Rennstrecken auf aller Welt unsicher gemacht hat, wird für sein Wirken als Grazer Unternehmer, Hotelier, Red Bull Racing Motorsportberater und Kunstmäzen mit der höchsten Auszeichnung, die die Mur-Metropole zu vergeben hat, gewürdigt.

„Diese Ehre meiner Heimatstadt bedeutet mir sehr viel. Freude, Stolz und Dankbarkeit treffen es nur zum Teil. Wenn man sich die Liste der Ehrenbürger anschaut, wird deutlich, welchen Stellenwert die Auszeichnung hat. Ich freue mich sehr, einer von ihnen zu sein“, betonte Marko, als die Urkunde am Donnerstag bei einer Festsitzung des Grazer Gemeinderates durch Bürgermeister Siegfried Nagl verliehen wurde.

Damit sind die Feierlichkeiten aber noch nicht abgeschlossen: Die Porträts der Ehrenbürger der Stadt werden traditionell in einer Ehrengalerie im Rathaus versammelt - Marko wird seines vor dem Publikum des Grazer Schloßbergballs am 30. Juni übergeben.

Ricciardo und Verstappen kommen Foto © GEPA pictures/ Felix Roittner

Spielberg grüßt Schloßberg am Mittwoch vor dem Grand Prix

Zwei Tage, bevor das erste Training im Murtal startet, drehen die Piloten von Red Bull Racing am Mittwoch, 27. Juni, eine Ehrenrunde in Graz, und zwar mit der Grand-Prix-Bim, die seit April in der steirischen Landeshauptstadt im Einsatz ist. Anschließend werden Daniel Ricciardo und Max Verstappen, ganz nach dem Motto des „Motorsport-Festivals zum Anfassen“, den Fans ab ca. 16 Uhr gemeinsam mit den Formel-1-Legenden Jean Alesi, Mika Häkkinen und Jarno Trulli auf dem Hauptplatz Autogramme geben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.