Politik internFeiertag führt neue Standortmarketing-Gesellschaft an

Das Land erweitert die Tourismus GmbH um das Geschäftsfeld Standortmarketing. Der bisherige Prokurist, Michael Feiertag, setzte sich beim Hearing für den Topjob durch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Michael Feiertag (mir Woche-Roland Reischl und LH Hermann Schützenhöfer)
Michael Feiertag (mit Woche-Roland Reischl und LH Hermann Schützenhöfer) © land/ Frankl
 

Mit 1. Jänner 2022 wird aus der STG die "Steirische Tourismus und Standortmarketing GmbH". Der Posten für den zweiten Geschäftsführer neben Erich Neuhold wurde ausgeschrieben, nach dem Hearing am Montag stand Michael Feiertag für die Kommission als bester Kandidat fest.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!