AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neues Top-Ticket in der SteiermarkStudenten fahren um 150 Euro pro Halbjahr mit allen Öffis

Ab 19. August gibt's für Studierende in der Steiermark das neue Top-Ticket für Öffis. Um 150 Euro pro Semester kann das gesamte Bus-, Bahn- und Straßenbahnnetz des Landes genutzt werden. ÖBB rechnen mit 25.000 Interessenten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Neues Top-Ticket: Franz Suppan (ÖBB), Barbara Muhr (Holding Graz), Anton Lang (Landesrat) und Peter Gspaltl (Verbundlinie) © Land Steiermark
 

Mit Beginn der nächsten Woche (19. August) läuft in der Steiermark das neue Top-Ticket für Studierende an. Dabei handelt es sich um eine stark ermäßigte Öffi-Karte, die Land, Verbundlinie, Graz Linien und ÖBB vom Stapel lassen.

Kommentare (2)

Kommentieren
az67
1
4
Lesenswert?

Lehrlinge

Und was ist mit den Lehrlingen?
Nicht nachvollziehbar diese Entscheidung!

Antworten
isogs
0
12
Lesenswert?

warum

nur für Studenten, für Senioren, Familien wäre es genauso notwendig auch wenn es ein wenig teurer wäre.
Es wäre kein Nachteil wenn Senioren anstelle mit dem Auto, mit Zug und Bus fahren würden.

Antworten