AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TagesvorschauEs wird ein milder Sonntag

Das kommt am Sonntag, den 13. Jänner, auf Sie zu – 7 Infos für Graz, kurz und bündig zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende!

Einem Spaziergang steht am Sonntag nichts im Wege © A. W. Tengg
 

1. Wetter

Am Sonntag wird es tagsüber noch eine Spur milder. Es wird zeitweise auch sonnig. Nach einem frostigen Start mit -4 Grad steigen die Temperaturen auf 7 Grad an. In Graz ist es zu Wochenbeginn deutlich freundlicher als im Norden mit nur einzelnen Regen- oder Schneeregenschauern und zwischendurch auch etwas Sonnenschein. Höchstwerte bis 6 Grad.

2. Luftgüte und Feinstaub

Aufgrund der Wetterlage werden zurzeit keine Grenzwertüberschreitungen erwartet.

3. Verkehr

Neun Nächte lang wird der Plabutschtunnel ab Montag, 7. Jänner, in beide Richtungen gesperrt. Der gesamte Verkehr wird zwischen 20 Uhr und 5 Uhr früh über die Stadt umgeleitet.

- In der Koßgasse/ Waltendorfer Gürtel (Bereich Plüddemanngasse bis Petersgasse) kommt es wegen einer Kanalsanierung bis zum 29.03. zu Spurumlegungen.
- In der Murfelder Straße sind Geh- und Radweg im Bereich Puntigamer Straße bis Hortgasse gesperrt. Die Ausweichroute liegt ab der Puntigamer Brücke auf der rechten Seite.
- In der Wetzelsdorfer Straße/ Alten Poststraße gibt es im westlichen Kreuzungsbereich Nachtarbeiten mit Spurumlegung von 10.01. bis 18.01. zwischen 20 und 6 Uhr.

Fahrgastinformationen für Bus und Bim finden Sie hier.

4. Sieben Fakten zum Jugendschutz

Die Jugendgesetz-Novelle ist in Kraft. Wer kontrolliert, welche Details für Aufsehen sorgen - und welche Gerüchte im Umlauf sind hat Kollege Michael Saria aufgelistet. Rauchen ist ab sofort ja erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr erlaubt. Das gilt auch für E-Zigaretten und E-Shishas. Fortgegangen werden darf bis zum vollendeten 14. Lebensjahr bis 23 Uhr, von 14 bis 16 Jahren bis 1 Uhr.

5. Schon Pläne?

  • Confusical!
    The Essentials sind eine Musical-Impro-Gruppe aus Graz. In ihren Shows verfolgen sie nur ein Ziel: improvisiere um dein Leben und finde den besten Song der Welt. Sie holen sich ein paar Ideen vom Publikum und erfinden jeden Abend ganz spontan eine brandneue Musical-Komödie auf deutsch und easy Englisch.
    Kristallwerk, 13. Jänner, 19 Uhr. Tel. 0650 730 54 08

  • Arpeggione
    Mit Lorenz Duftschmid und Marieke Spaans, (Hammerflügel). Sie ist eine Legende des Musikrepertoires, Schuberts Arpeggione-Sonate. Gebraucht wird ein sehr seltenes Instrument: der Arpeggione, ein Zwitterwesen des Biedermeier aus Gitarre und Cello. Werke von Franz Schubert, Carl Philipp Emanuel Bach, Carl Friedrich Abel und Andreas Lidl.
    Meerscheinschlössl, 13. Jänner, 11 Uhr. Tel. 0316 82 50 00

  • Brösel und Ente fliegen aus
    Clowntheater mit Christina Scheutz & Jörn Heypke. Ab 4 Jahren. Wie stellt man noch mal schnell einen Sonnenschirm auf? Und der Strandsessel tut auch nicht so, wie die beiden wollen. Hoppla, ist das Treibsand? Zwei Clowns, viele Hürden, ein paar Stolperer und charmanter Herzens-Unsinn. Komm und hilf mit, alles wieder in Ordnung zu bringen!
    Frida & Fred, 13. Jänner, 16Uhr. Tel. 0316 872 77 00

    Nichts für Sie dabei?

Hier geht's zum Veranstaltungskalender für diesen Sonntag.

6. Statistik der Woche

Graz entwickelt sich bei den Pkw-Neuzulassungen gegen den bundesweiten Trend: Ein kräftiges Plus bei Benzinern, ein krachendes Minus beim Diesel, kaum Veränderung bei den E-Autos und insgesamt ein leichtes Plus bei den Neuzulassungen. 2018 wurden 340 E-Autos neu angemeldet, 2017 waren es 336. Macht absolut ein leichtes Plus von 1,2 Prozent (österreichweit plus 24,4 Prozent, steiermarkweit sogar plus 58 Prozent).

7. In Graz für Sie da

Haben Sie Anregungen, Ideen, Fotos oder Videos, die Sie mit den Lesern und Usern der Kleinen Zeitung teilen wollen? Dann melden Sie sich. Wir sind unter graz@kleinezeitung.at erreichbar. Oder Sie schreiben uns auf fb.com/kleine.graz.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.