Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sanierung um 20 Millionen EuroS35 im Norden von Graz: Baustelle bis Ende 2021

Autofahrer brauchen im Norden von Graz Geduld: die S35 bei Deutschfeistritz beschäftigt die Asfinag noch bis Ende 2021.

An der S35 wird bei Deutschfeistritz noch für ein Jahr gearbeitet © Pachernegg
 

Die Großbaustelle im Süden von Graz ist nicht die einzige Belastung, die derzeit von Pendlern und Anrainern zu bewältigen ist. Auch im Norden herrscht rege Bautätigkeit. Die Sanierung der S35, der Brucker Schnellstraße, durch die Asfinag startete heuer im März. Auf einer Strecke von sechs Kilometern zwischen Badl-Peggau und Deutschfeistritz wird die Fahrbahn in Richtung Graz mit dem teilweise 39 Jahre alten Belag erneuert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.