Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

85 Kinder ab sofort daheimCorona: Kindergarten und Krippe in Tobelbad über Nacht zu

Die Leiterin aus dem Bezirk Weiz erkrankte in der Vorwoche am Covid-19-Virus und meldete dies auch umgehend bei den Behörden. Erst gestern Abend verfügte die Bezirksbehörde kurzfristig, dass der Kindergarten und die Krippe schon heute zugesperrt werden. Nun ist der Ärger groß.

Der Kindergarten in Tobelbad © KK
 

Eigentlich hätte es am 17. Oktober ein großes Fest in Tobelbad bei Graz geben sollen, wo man bei einem Tag der offenen Tür den neuen Kindergarten und die Krippe vorstellen wollte.

Kommentare (18)

Kommentieren
MoritzderKater
5
37
Lesenswert?

Die Gesundheitsschäden der Landesregierung,....

.... war schon unter Drexler nicht optimal, aber mit der Nachfolgerin feiert das Chaos fröhliche Urstaend.
Was tut man mit 85 Kindern?
Von einem Tag auf den anderen?

sunny1981
1
13
Lesenswert?

Das Gesundheitsresort in der Steiermark ist am Ende

Wenn sich nicht bald was ändert kollabiert das System.
Die Verantwortlichen im Land sind total fehl am Platz und gehören ausgetauscht!

MoritzderKater
3
14
Lesenswert?

SORRY........

Gesundheitsschiene......
aber Schäden hätte auch gepasst

MoritzderKater
2
9
Lesenswert?

SORRY

Gesundheitsschiene....

aber Schäden hätte auch gepasst

07ran
5
31
Lesenswert?

Warum

ist es nicht möglich, LehrerInnen und KG-Personal noch vor Beginn des Schuljahres/KG-Jahres zu testen?

tenke
2
14
Lesenswert?

Weil es NICHTS BRINGT!

>>>> Momentaufnahme!!

07ran
1
3
Lesenswert?

Momentaufnahme

Dann wären ja alle Testungen absurd.

marcneum
1
3
Lesenswert?

07ran

Verdachtsfälle zu testen ist nicht absurd! Man kann nicht jede Österreicherin/ jeden Österreicher täglich testen! Also ist ein einmaliger Test zb. zu Schulanfang höchstens dafür gut, asymptomatische Verläufe zu finden...
Großflächige Tests sagen sonst nur aus, dass vor ein paar Tagen (je nachdem wie lang Ergebnis benötigt) keine positiv getesteten Personen anwesend waren, bis zur Zustellung der Ergebnisse können es schon ein paar infizierte Personen sein...

Also Vorschlag von 07ran absurd und sinnlos...

gb355
16
9
Lesenswert?

Na,ja

Trivial gesagt: kriminell....
Wann startet man endlich dem BK einen persönlichen Besuch ab????

EventHorizon
1
4
Lesenswert?

@ gb355

wen meinen sie mit "man"?

homerjsimpson
6
31
Lesenswert?

Das ist unser Förderalismus.

Alle wollen mitreden, und keiner weiß wer wirklich entscheidet oder handelt. Und am schlimmsten ist es im Gesundheits- und Bildungsbereich, der mit Covid zusammenkommt. Hier muss sich viel ändern, so darf es nicht zu Schließungen kommen, ausbaden müssen es immer die Eltern. Wir brauchen professionelle Strukturen, die nicht politisch besetzt oder politisch beeinflusst werden.

reschal
0
0
Lesenswert?

@homerjsimson

ja genau alles privatisieren, dann werden wir von Trump's regiert. Nein danke!

Li_La
9
15
Lesenswert?

Spätestens

in vier Wochen kollabiert das System.

reschal
0
2
Lesenswert?

Die Schwarzmaler

sind mitverantwortlich an der Stimmung im Land!

chatrouge
18
45
Lesenswert?

Überforderte Behörden, daneben stehende Politik

Nach mehr als einem halben Jahr mit der Covid-19 Pandemie schaffen es die Behörden noch immer nicht.
Das wird auch nicht mehr besser werden, mit pragmatisierten Beamten und Politiker, die ihren Hauptzweck in Bänderdurchschneiden und Orden Verleihungen sehen.

Reipsi
11
27
Lesenswert?

Überforderte Junge,

von 18 - 40 und danebenstehende prebotente Gruppen die glauben alles besser zu wissen und denen das wichtigste ist Urlaub und Feiern . Das alleine ist nicht das Leben.

reschal
0
5
Lesenswert?

@Reipsi - können Sie es besser?

Unterstellungen und Abwertungen - und noch dazu mit Rechtschreibfehlern, dass es nur so kracht. Das hilft niemandem!

EventHorizon
0
0
Lesenswert?

@Reschal

Bitte tun sie nicht so prebotent!