KommentarEine neue Bahnstation beim Flughafen Graz? Dieser Zug ist abgefahren

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ein eigener Halt beim Flughafen Thalerhof? © Jürgen Fuchs
 

"Der Süden lebt“, jubilierte Kärntens Landeshauptmann Jörg Haider vor 15 Jahren in einem Bierzelt bei Deutschlandsberg. Spaten wurden geschwungen, wenig später begannen die Sondierarbeiten für den Koralmtunnel. Ende 2025 soll die Koralmbahn fertiggestellt sein.

Kommentare (4)
bond007
4
32
Lesenswert?

Traurig

Sehr traurig, was hier passiert. Zum Leidwesen des öffentlichen Verkehrs und der Bürgerinnen und Bürger.

homerjsimpson
7
3
Lesenswert?

Das betrifft nur fiktive Kärntner und einige Weststeirer...

...die in der Nähe der neuen Bahnhöfe leben oder von weit weg mit dem Zug zum Flughafen Graz fahren. Da sind wenns hoch kommt einige Dutzend Leute. Dafür Millionen-Mehrkosten, wozu?

Mein Graz
0
7
Lesenswert?

@homerjsimpson

Der Fußweg von 500 m von der Haltestelle bis zum Flughafengebäude trifft alle, die mit dem Zug an- oder abreisen (wollen).
Mit einem schweren, großen oder sperrigen Gepäcksstück ist das ganz schön anstrengend.

steptrev
15
5
Lesenswert?

Sehr traurig ...

... dass alle fleißig in den Trauer mit einstimmen und offenbar niemand auch nur kurz betrachtet, wieviel Geld hier für wie wenige Fahrgäste ausgegeben würde und wie noch viel weniger Effekt es für den Klimaschutz hat, wenn ein paar Menschen aus der Weststeiermark, vielleicht auch aus Kärnten, vor ihrem Kurzstreckenflug ab Graz ein paar Kilometer Bahn fahren.