Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fernitz-MellachBürgerliste stellt dritten Bürgermeister in GU

Die Parteien haben sich geeinigt: Robert Tulnik von der Bürgerliste Natürlich "Wir" wird für die konstituierende Sitzung in Fernitz-Mellach als Bürgermeister vorgeschlagen.

Franz Grießler (SPÖ), Georg Thünauer (ÖVP), Robert Tulnik (WIR) und Michaela Reisinger (FPÖ)
Franz Grießler (SPÖ), Georg Thünauer (ÖVP), Robert Tulnik (WIR) und Michaela Reisinger (FPÖ) © (c) Raphael Ziegler
 

Es war eine der größten Überraschungen bei der Gemeinderatswahl am 28. Juni. Die ÖVP-Vormachtstellung von Fernitz-Mellach war gebrochen, Langzeitbürgermeister Karl Ziegler entthront. Als großer Sieger der Wahl ging die Bürgerliste Natürlich "Wir" und deren Spitzenkandidat Robert Tulnik hervor.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

MoritzderKater
6
4
Lesenswert?

So ganz verstehe ich diese Aussage nicht.........

........"Wir wollen eine Wohlfühl-Gemeinde sein, den Lebensraum lebenswert gestalten."

Wo bitte, wohnte Herr Tulnik bis jetzt?
Fernitz unter Bürgermeister Ziegler WAR eine Wohlfühlgemeinde, alle Errungenschaften in den letzten zwanzig Jahren wurden unter seiner Ägide erreicht. Er ist eine charismatische Persönlichkeit und war jederzeit für alle Bürger dieses Ortes ansprechbar.

Wirklich schade, dass er der Gemeinde nicht mehr als Bürgermeister zur Verfügung steht.