Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen dem Corona-VirusVerständnis und Bedauern, aber auch Kritik nach der Wahlverschiebung

Die Gemeinderatswahlen wurden verschoben: Dafür gibt es viel Verständnis, aber auch Bedauern bei den Gemeindepolitikern im Bezirk Graz-Umgebung. Es gibt aber auch Kritik - etwa am heutigen vorgezogenen Wahltag.

Die Gemeinderatswahlen in der Steiermark wurden verschoben. der vorgezogene Wahltag findet heute allerdings noch statt © APA/Leodolter
 

Donnerstag Nachmittag wurden also die Gemeinderatswahlen in der Steiermark verschoben. Aber wurde mit dieser schwerwiegenden Entscheidung von der Landesregierung über das Ziel hinausgeschossen? „Absolut nicht“, erwidert Harald Mulle, SPÖ-Bürgermeister in Gratwein-Straßengel. „Viele Menschen sind verunsichert. Und vor allem viele ältere Menschen wären dann wohl nicht zur Wahl gekommen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren