AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ThalDeponie-Gegner hadern mit ihrem Anwalt

„Schutzverein Lebensraum Steinbergstraße“ – seit vier Jahren erbitterter Gegner der Deponie in Thal – legte Beschwerde bei Kammer ein.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Bürgerinitiative wartete jahrelang auf Gerichtsentscheid
Bürgerinitiative wartete jahrelang auf Gerichtsentscheid © KK
 

Eine Hangrutschung brachte die umstrittene Baurestmassendeponie in Thal dieser Tage wieder ins Gespräch (wir berichteten). Wegen der Sanierung ist die Deponie derzeit still gelegt – die Anrainer und deren „Schutzverein Lebensraum Steinbergstraße“ sind aber nicht ruhig. Im Gegenteil: die Beschwerden der Bürger erreichen mittlerweile höchste juristische Stellen.

Kommentare (1)

Kommentieren
Kapazundo
0
1
Lesenswert?

zwei Dinge:

Lieber Anwalt, eine Rechtsvertretung ist auch immer eine Vertrauenssache. Ich würde Dir mein Vertrauen nicht nochmal geben, da es verdammte Hacke deine Aufgabe ist auch die Fristen einzuhalten und übersehen ist schlamppert.

Lieber Thaler, bildet einen Bürgerliste-Thal und stellt euch zur nächsten Gemeinderatswahl. Wenn Ihr gut arbeitet werdet ihr bei der nächsten Gemeinderatswahl die Führung übernehmen und könnt dann als Markgemeinde das Unheil bekämpfen. Die etabliert Parteien schauen sowieso nur auch sich selbst und ihren Filz.

Antworten