Ex-BZÖ-PolitikerGerald Grosz liebäugelt mit Bundespräsidenten-Kandidatur

Gerald Grosz will's noch einmal wissen - vielleicht: Der ehemalige BZÖ-Politiker gibt heute Mittag bekannt, dass er überlegt, für das Amt des österreichischen Bundespräsidenten zu kandidieren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ARCHIVBILD: BZOe-OBMANN GERALD GROSZ
Gerald Grosz 2010 beim BZÖ-Wahlkampfauftakt zur steirischen Landtagswahl in Graz. Damals trat er als Parteichef zurück © APA/MARKUS LEODOLTER
 

"Viel zu lange wurde dieses Amt als Gut Aiderbichl der Parteien missbraucht, wohin man politische Frühpensionisten am Ende ihrer Karriere verschoben hat", meint Gerald Grosz in einer Aussendung: Der ehemalige Politiker und nunmehrige Unternehmer, Kommentator und Publizist Gerald Grosz will heute auf seinen Social Media Kanälen bekannt geben, dass er eine Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten erwägt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

JamesDean
0
5
Lesenswert?

Das ist ein Narzisst

mit chronischem Aufmerksamkeitsmangel. Er soll sich bitteschön endlich behandeln lassen.

tannenbaum
1
4
Lesenswert?

Passt genau!

Lugner - Stronach - Grosz - Kohl! Alles Faschingskanditaten!

Alise13
0
18
Lesenswert?

Tränenlach

Dann bitte doch Herrn Lugner!! Den kann ich in dem Fall ernster nehmen...

wahlnuss
0
21
Lesenswert?

Ach, der kleine Gerne-Grosz

Van der Bellen sei der 'Häuptling gespaltener Zunge". Mit Spaltung hat der Möchtegern-Politiker wohl so seine Erfahrung und das richtige G'spür dafür, die Partei wie seine Socken zu wechseln. Der edle Ritter des St. Georgs-Ordens wird wohl etliche Socken anziehen müssen, denn die Mokassins des Herrn VdB sind ihm wohl etliche Nummern zu grosz.

satiricus
1
43
Lesenswert?

Dieser Artikel passt eh gut in die Faschingszeit.

Der Klein - äähhh Grosz sorgt wenigstens dafür, dass wir in coronabedingt schwierigen Zeiten etwas zum Lachen haben.

Eierzer60
2
24
Lesenswert?

Na bitte neeeeet

… dann wäre alles aus!

satiricus
1
32
Lesenswert?

Er heißt zwar 'Grosz', ist aber ....

.... eh nur eine kleine Nummer auf Österreichs Politbühne.

thj123
3
45
Lesenswert?

Der verhaltensauffällige Mann wandelt auf Richard Lugners Spuren.

Der verhaltensauffällige Mann wandelt auf Richard Lugners Spuren.

Max. Aufmerksamkeit generieren für das eigene Ego und für die Brieftasche.

Passt.

seierberger
19
10
Lesenswert?

Kandidatur

Und jetzt sitzt er zuhause und lacht und lacht und liest die Kommentare 😂😂😂. Wobei er mir noch lieber wäre als der Experte für fremdfinanzierte Lärmschutzwände

Lepus52
4
68
Lesenswert?

PB Van der Bellen hat unlängst gemeint:

"Es ist schön zu sehen, dass trotz aller Probleme im Land, der Humor nicht zu kurz kommt und dass der Schmäh nicht ausgeht"

Windstille
4
55
Lesenswert?

Jetzt fehlen nur noch ...

Kartnig und Fischl ...

LuisGolf
7
47
Lesenswert?

Warum ..,,

.... macht er sich Sorgen um seine Familie? Glaubt der wirklich dass er es wird? Na dann ab ins Heim!

Ulfi_Hautberget
10
60
Lesenswert?

Mein Beileid

Mit so einer niveaulosen Person diskutieren zu müssen, VdB und Marco Pogo können einem jetzt schon leid tun...

Griesson
5
47
Lesenswert?

STOP making stupid people famous!

...

Windstille
5
41
Lesenswert?

Kinder, seid ihr alle da?!?

Ein Kasperl ersten Ranges, dieser Herr Grosz! Wenn irgendwo ein Hofnarr gesucht wird, kann er sich ja jederzeit bewerben. Unglaublich, welche Leute sich um das Präsidentenamt bewerben: Ein Martin Wabl hat es nicht nur einmal versucht, der Richie Lugner nicht zu vergessen - und jetzt vielleicht der Grosz. Aber man stelle sich einmal vor, BP van der WauWau kandidiert nicht noch einmal. Dann müssen alle anderen Parteien einen Kandidaten in die Schlacht werfen, um Hofer gegen Grosz zu verhindern ... Und die ganze Welt lacht über Österreich!

Stubaital
5
53
Lesenswert?

Grosz

Es ist Faschingszeit. Was will dieser Oberkasperl?

levis555
4
62
Lesenswert?

Der soll weiterhin seine Muppetfigur auf oe24 spielen,

und uns, nicht völlig geschmacksbefreite, darüber hinaus in Frieden lassen

HarleyDavidson
3
41
Lesenswert?

Der traut sich was…..

Ja dast stimmt, er traut sich wirklich was 🤬 Für wie deppat der die Österreicher hält, ist grenzwertig. Die ganze F und BZÖEx-Schwurbel und Radikalschwachmaten gehören geteert und gefedert und am besten gleich aus dem Land gejagt. Das spottet wirklich jeder Beschreibung, was sich diese Nummies alles erlauben….. I pack das echt nimmer

stefanmax
73
10
Lesenswert?

Großartig!

Ein sehr wortgewaltiger kluger Kopf. Kennt sich gut aus, hat auch Humor und ist zu 100% geeignet.

AntonHansen
1
14
Lesenswert?

@stefanmax

Echt wahr? Wirklich? Oder hast „Ironie aus“ vergessen?

piwo
4
48
Lesenswert?

@stefanmax

Ja genau! Und sogar Grosz-Britannien ist nach ihm benannt!

ellen64
3
32
Lesenswert?

Woher kommst du?

Du hast eines vergessen: „Zyn Off“

a4711
64
8
Lesenswert?

Schon vergessen ??

Grazer Wahl...????..wie konnte.. "das".... passieren..??
Die Österreicher sind so was von " angefressen von der Politik dieser Bundesregierung.." samt diesen Bundespräsidenten der nur mehr auf Tauchstation ist, anstatt diese unfähige Regierung
die nur mehr von einen Chaos ins nächste stürzt, endlich zu entlassen und eine Expertenregierung zu ernennen.
Deswegen wird jetzt in sämtlichen Parteien das große Muffensausen angesagt sein, sollte
Gerald Grosz tatsächlich kandidieren.
Bedenke : der Bundespräsident wird vom Volk gewählt : und nicht von einer Partei sowie die letzten drei Bundeskanzler und das nur zum Machterhalt !!
So schauts aus..


Ogolius
2
21
Lesenswert?

Joooo

a4711 Hätte da einen für Sie den können Sie sich ins Wohnzimmer stellen - Donald Trump

a4711
11
2
Lesenswert?

Ogolius

Wetten ...der wirds wieder!!!
Aufwachen.......
Spätestens nach der Wahl werds Ihr alle munder werden !!!

isogs
5
54
Lesenswert?

Aber Hallo

Heute ist ja nicht der erste April

 
Kommentare 1-26 von 99