Was Graz 2022 erwartetDas wird das erste Jahr für die neue Koalition

Frisch sanierter Sitzungssaal im Rathaus, neues Budget, Eröffnungen im Reininghauspark, am Thalersee und in Puntigam, Kinderjahr: Was auf die neue Regierungskoalition 2022 in Graz zukommt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bürgermeisterin Elke Kahr hat mit Vizebügermeisterin Judith Schwentner und SPÖ-Chef Michael Ehmann 2022 viel vor
Bürgermeisterin Elke Kahr (KPÖ) hat mit Vizebürgermeisterin Judith Schwentner (Grüne) und SPÖ-Chef Michael Ehmann 2022 viel vor © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Mit einem Budgetprovisorium startet die neue Koalition aus KPÖ, Grünen und SPÖ in ihr erstes volles Jahr. Den Auftakt macht die erste Sitzung des Gemeinderates am 20. Jänner. Diese wird noch im Ausweichquartier der Grazer Stadthalle stattfinden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!