Stimmen Sie ab!Umfrage: Graz diskutiert über die neue Weihnachtsbeleuchtung

Die Herrengasse erhält eine neue Weihnachtsbeleuchtung. Was die 14 „Lichtsegel“ können, wohin die verkehrten Bäume wandern.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die neuen "Lichtsegel" in der Herrengasse können verschieden bespielt werden. Der Uhrturm ist einer von zwei neuen "Fotopoints"
Die neuen "Lichtsegel" in der Herrengasse können verschieden bespielt werden. Der Uhrturm ist einer von zwei neuen "Fotopoints" © MK Solutions
 

Das Wetter stellt sich ab heute langsam auf Herbst um? Gut so, dann erscheint dieser Bericht hier wenigstens nicht bei 35 Plusgraden. Andererseits: Wenn in diesen Tagen schon einmal gute Nachrichten hereinschneien, gehören sie auch veröffentlicht. In diesem Sinne: Der Grazer Advent wird heuer buchstäblich in neuem Glanz erstrahlen, wie man der Kleinen Zeitung verrät - erhält doch die Herrengasse eine frische Weihnachtsbeleuchtung.

Kommentare (3)
jaenner61
0
9
Lesenswert?

höchste zeit für etwas neues

diese hängenden tannen waren vor jahren mal etwas anderes, aber nun ist es höchste zeit für etwas neues!

mobile49
16
2
Lesenswert?

ich wurde von vielen gästen

auch aus dem ausland , wegen dieser tollen idee der hängenden tannen angesprochen und jeder war überschwenglich begeistert !

anscheinend muss ein "anderer lieferant" beglückt werden - ironie off

mobile49
0
0
Lesenswert?

natürlich mit "ä"

überschwänglich