Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mehr als in anderen Städten111 offene Bücherregale bieten in Graz kostenlos Lesestoff

Von Pfarr-Angeboten bis zu Guerilla-Regalen: Wo man in Graz und Graz-Umgebung offene Bücherregale findet.

Beatrix Altendorfer beim Nachbestücken eines offenen Bücherregals
Beatrix Altendorfer beim Nachbestücken eines offenen Bücherregals © KK
 

Die Grazerinnen und Grazer sind offenbar regelrechte Leseratten: „Ich wüsste nicht, welche andere Stadt da mithalten kann“, sagt Beatrix Altendorfer. Die rührige „Nachhaltig in Graz“-Vernetzerin (sie kürten wir auch 2018 zu einem "Kopf des Jahres") hat auf ihrer Seite „wirklich gewaltige“ 111 Regale im Stadtraum aufgelistet. In Graz-Umgebung kommen noch einmal rund 25 Stück dazu.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Possan
1
9
Lesenswert?

Leergeräumte Bücherregale 🤔

Ich bin selbst eifriger Nutzer und auch bestücker unser Bücherregale. Was mich irritiert: das Bücherregal in der Theodor-Körner-Straße Ecke Vogelweiderstrasse wird seit ein paar Wochen regelmäßig über Nacht ratzeputz leergeräumt, Kinderbücher, Krimis, Koch- und Sachbücher verschwinden über Nacht!! Ein paar klägliche Überreste habe ich aus dem mistkübel retten können. Wer klaut soviele Bücher oder nimmt sie raus zum wegschmeißen??? Ich finde das absolut traurig..: so eine klasse Idee und ein paar Leute machen das kaputt!!!!