''Turteltauben beginnen fixe Beziehung''Die Science Busters haben in Graz eine neue Heimat gefunden

Das ORF-Wissenschafts-Comedy-Format sendet ab jetzt aus der Universität Graz. Im Dezember werden neue Folgen im neuen Alumni-Hörsaal aufgezeichnet, ausgestrahlt werden sollen sie ab dem Frühjahr 2021.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Science Busters
Grazer Science-Busters-Trio: Florian Freistetter, Martin Puntigam und Helmut Jungwirth © ORF/Hubert Mican
 

"Die beiden Turteltauben beginnen eine feste Beziehung", so romantisch beschreibt es Martin Puntigam: Gemeint sind die Karl-Franzens-Universität (435 Jahre alt) und das erfolgreiche ORF-Wissenschafts-Comedy-Format Science Busters (gerade 15 Jahre alt geworden und somit wohl mitten in der Pubertät).

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.