Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LokalaugenscheinSpur der Verwüstung nach Unwetter im Großraum Graz

Verzweifelte Hausbesitzer, Feuerwehren bei Aufräumarbeiten: Am Donnerstag zeigt sich Ausmaß der Unwetter vom Abend davor.

Der Grazer Bezirk Mariatrost wurde schwer getroffen
Der Grazer Bezirk Mariatrost wurde schwer getroffen © Michael Saria
 

An diesem Donnerstagmorgen genügt ein Lokalaugenschein von wenigen Minuten im Grazer Schaftal, um das Ausmaß der schweren Unwetter von Mittwochabend zu erahnen: Riesige Bäume wurden umgeknickt oder entwurzelt, einer davon krachte ins Wirtschaftsgebäude eines Ehepaares. Ein paar Grundstücke weiter zeigt eine ältere Dame der Kleinen Zeitung den überschwemmten Keller und erzählt von ihren Söhnen, die gemeinsam mit Freunden mitten im Unwetter die Weidezäune sicherten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren