Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Brand in HitzendorfFrau reparierte Quad und fing durch Stichflamme Feuer

Bei der Reparatur eines Quads geriet in Hitzendorf ein Wirtschaftsgebäude in Brand. Zwei Frauen (48 und 54) verletzt.

 

Gegen 15.20 Uhr reparierte die 48-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung in einem Wirtschaftsgebäude die Benzinpumpe ihres Quads. Dabei dürften Benzindämpfe freigesetzt worden sein, die sich offenbar durch einen Funken beim Starten des Fahrzeuges entzündet haben. Eine Stichflamme erwischte die Frau an der Hüfte und am Oberkörper. Der Pullover sofort Feuer fing. Zudem stand das Quad in Flammen, die auch rasch auf das Wirtschaftsgebäude übergriffen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren