AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Rathaus-Koalition bestätigtAuch Grazer Messe-Chef wird ohne Ausschreibung verlängert

Geschäftsführer städtischer Töchter, die sich bewährt haben, werden nun ohne Ausschreibung verlängert. Messe kriegt wohl Stadion-Manager.

Nagl will Egger für weitere fünf Jahre als Stabilitätsfaktor auf der Messe.
Nagl will Egger für weitere fünf Jahre als Stabilitätsfaktor auf der Messe. © kk
 

Dass Manager städtischer Tochtergesellschaften neuerdings ohne Ausschreibung um fünf Jahre verlängert werden – wie Graz-Tourismus-Boss Dieter Hardt-Stremayr –, sorgte ja für Kritik der Opposition. Doch die Koalitionspartner Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) und Mario Eustacchio (FPÖ) bekannten sich gestern zu dieser Praxis: „Es wäre doch Unfug, auszuschreiben, wenn wir mit einem bewährten Geschäftsführer weitermachen wollen.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ma12
1
4
Lesenswert?

Gaunereien

Es Naglt in Graz! Jetzt brechen alle Dämme und die ÖVPler überrollen das Land. Die Demokratie ist ausgehebelt. Danke an die Wähler dieser Typen. Ich hoffe, IHR werdet des sehr stark spüren.

Antworten
stadtkater
0
4
Lesenswert?

Und wegen Corona

gleich auch den Bürgermeister auf Lebzeiten verlängern!

Noch nie etwas von einer Videokonferenz gehört im Grazer Rathaus?

Antworten
ma12
0
1
Lesenswert?

HaHa

Wenn man es umgehen kann, ist es unnötig! Gaunerei!!!

Antworten