AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Umfrage der WocheBarrierefreiheit: Ist Graz eine "Stadt der leichten Wege"?

Jeden Freitag wollen wir es genau wissen und zwar von Ihnen: Mit der Aktion "RollinGraz" soll die Barrierefreiheit im Grazer Stadtgebiet bewertet werden. Gibt es in der Stadt zu viele Hürden?

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Nicht jede Rampe ist gleich funktionell: Ist sie zu steil, werden sie selbst zum Hindernis © RioPatuca Images - Fotolia
 

Ob mit dem Rollstuhl, einer Gehhilfe oder dem Kinderwagen: Der Weg durch die Stadt kann so nicht nur beschwerlich verlaufen, auch unvorhergesehene Hürden können auftauchen. Eine blöde Gehsteigkante, eine Stufe, eine steile Rampe – oft kann die Situation nicht pauschal bewertet werden: "Für einen sehr mobilen und im Oberkörper starken Rollifahrer ist die kleine Stufe am Eingang zum Beispiel kein Problem. Für andere Personen im Rollstuhl ist es ein unüberwindbares Hindernis", erklärt Wolfgang Palle, Behindertenbeauftragter der Stadt Graz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren