AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Szene-KonzertGraz feierte den Ernte-Punk

Ein Event zwischen steirischen Schmankerl, Akustik-Musik und brachialem Punkrock.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Volles Haus im Taggerwerk © Linni
 

Dass Punk keineswegs tot ist, bewies die Grazer Szene gestern im Taggerwerk in der Puchstraße. Beim ersten Grazer "ErntePUNKFest" stand das Gelände in der Nacht auf Sonntag ganz im Zeichen eines musikalischen und kulinarischen Events, bei dem Punkrock auf steirische Schmankerl traf. "Bereits im Vorverkauf ging ein Großteil der Tickets weg", freut sich der Grazer Veranstalter Alex Pfleger vom "Austrian Punk Verein". Etwa ab 21 Uhr mussten zahlreiche Gäste schon vertröstet werden - die Location war mit knapp 430 Leuten bis zum Anschlag voll.

Kommentare (1)

Kommentieren
susonne
0
0
Lesenswert?

Chapeau!

Punk’s not dead, it was just takin‘ a nap till yesterday.. :-D
Ein großes Kompliment den Veranstaltern, den Künstlern und dem hochmotivierten Publikum! great party !!

Antworten