StadtvereinGAK darf Grazer Wappen führen

GAK beantragte die dauerhafte Führung des Grazer Stadtwappens. Der Stadtsenat segnete den Wunsch ab.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zwei Wappen - künftig vereint
Zwei Wappen - künftig vereint © KK
 

GAK-Obmann Harald Rannegger freut sich: „Jetzt ist der GAK wirklich der Grazer Stadtklub.“ Grund für die Freude ist ein Beschluss des Stadtsenats, der dem Zweitligaklub die Verwendung des Stadtwappens gewährt. Und zwar dauerhaft.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Kreatonaton
8
1
Lesenswert?

Das rote Geschmeiss ist der Stadtklub

Obwohl gefühlt fünfmal so viele Schwarze in der Stadt leben. Bravo Stadtrat - rot zu rot der Wahrheit Tod. Sozialisten und der GAK - das passt!!!

Paizoni
1
6
Lesenswert?

Feedback

Das rote Geschmeiss. Bei dieser Rhetorik am besten mit Hrn. Kreissl und dem selbsternannten Maestro ein Anti Aggressionstraining besuchen. Ab 3 Teilnehmern gibt es sicher Rabatt bzw. den Bildungsscheck vom Wifi benutzen. Vielleicht hilft es ja noch!

Kreatonaton
0
2
Lesenswert?

Danke Raimund, werd‘s

Überdenken 😂😂😂

Knut2009
17
7
Lesenswert?

Die nächste Provokation

Vom „roten“ Sigi gegenüber dem SK Sturm. Neues Sturm Stadion in GU! Soll der GAC im viel zu großen Liebenauer Stadion alleine spielen ;-)

ee243b6222590d8eb3bfb1bdfc4e3525
9
19
Lesenswert?

Der Panther ist ein gutes Marken Zeichen für den GAK.

Mit den Roten Teufeln gings nämlich wirklich in die Hölle - bis zur 1.Liga. Und mit dem Grazer Panther hoffentlich in den Fussball-Himmel