AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Unfall Schiefe Weikhard-Uhr: Die Grazer tragen es mit Humor

Betonmischwagen vs. Weikharduhr - da hat der beliebte Treffpunkt der Grazer in der Nacht auf Samstag den Kürzeren gezogen. Schicken Sie uns ihre "schiefen" Weikhard-Bilder!

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hoppala, da stimmt was nicht!
Hoppala, da stimmt was nicht! © Josef Jammernegg
 

So schnell kann es gehen. Nachdem ein Betonmischwagen im Zuge der Bauarbeiten am Hauptplatz die Weikhard-Uhr gerammt hat, steht der beliebte Treffpunkt im Grazer Zentrum schief. Prompt mutiert die schiefe Uhr von Graz zum beliebten Fotomotiv.

Kommentare (3)

Kommentieren
36020b0a2c8e7b930d639adf2b62ccc5
1
7
Lesenswert?

Schief stehen lassen!

Vorausgesetzt es ist sicher! Ein neues Wahrzeichen für Graz! Die schiefe Uhr!

Antworten
walter1955
3
10
Lesenswert?

das wäre

ein neues Wahrzeichen für Graz

einfach absichern das keiner verletzt wird

Antworten
Geerdeter Steirer
8
17
Lesenswert?

Dann soll'ns sie so stehen lassen..........

jedoch nur mit Helm an "der schiefen Uhr von Graz" vorbeigehen da sonst nach einem "Pumperer" das Kopferl brummt....... ;-).........

Antworten