Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Graz glänztNeuer Campus für Cybersecurity an der TU

Ein neues Zentrum für Forschung, Prüfung und Zertifizierung im Bereich der IT-Sicherheit entsteht am Gelände der TU Graz (Inffeldgasse). Rund 400 Personen sollen dort letztlich arbeiten.

Stefan Mangard, Horst Bischof, Hermann Schützenhöfer, Frankie Ng, Barbara Eibinger-Miedl und Martin Schaffer © (c) steiermark.at/Streibl
 

Kernstück des künftigen "Cybersecurity Campus Graz" ist ein Forschungszentrum sowie ein Prüf- und Zertifizierungslabor für Cybersicherheit der weltweit tätigen SGS-Gruppe, wurde am Montag in Graz erklär. Im Vollbetrieb sollen dort rund 400 Personen arbeiten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.